portrait
  • Presse
  • pressicon
  • Homepage
  • pressicon

Comedy

Lena Kupke

In der Nacht zum Valentinstag 2016 hat Lena begonnen, womit sie nicht mehr aufhören kann – mit Stand Up Comedy.
Wenige Monate später war sie Finalistin im NightWash Talent Award und durfte 2017 ihren ersten TV Auftritt bei NightWash hinlegen und in einer der Live Shows auftreten.

Lena ist festes Ensemble-Mitglied des Gute Arbeit Originals-Podcasts für ZDF funk, für deren Youtube Sketche sie auch schonmal als Sprecherin zu hören ist.

Sie ist Moderatorin ihrer eigenen Stand-Up Comedy Open Mic Show „Komischer Klub“ in Köln, bei der sie als Host anderen Comedians eine Bühne bietet.

Vor der Stand-Up Comedy war Lena als Schauspielerin, Autorin und Regisseurin tätig. Für das Theater hat sie 2014 ihre eigene sechsteilige Telenovela "Orkan der Gefühle" - eine Parodie auf die ARD Telenovela „Sturm der Liebe“, erfunden. Jeden Monat wurde eine neue Folge aufgeführt, bei der sie selbst eine der zwei Hauptrollen gespielt hat und neben Text und Schauspiel für die Regie verantwortlich war.

Auf der Bühne erzählt sie aus ihrem „flirty thirty“ Leben: von Gelegenheitsjobs, der Pubertät mit fester Zahnspange, dem Schlussmachen mit Tinder Begegnungen oder einem klassischen Besuch beim Frauenarzt. Dabei ist die Spielfreude ihr Motor, das Mikrofon ihr Gaspedal – Lena hat keine Ahnung wovon sie hier redet, denn sie hat kein Auto, sie fährt Fahrrad.